Basketball WK III: Stadtmeisterschaft, Bezirkshauptrunde und Bezirksfinale 

In der WK III ist ein Leo-Team bereits im November bei den Stadtmeisterschaften im Basketball angetreten. In zwei Spielen gegen das Einhard-Gymnasium (38:25) und das Anne-Frank-Gymnasium (41:20) sicherte sich die Mannschaft den ersten Platz in der Stadtmeisterschaft. Herzlichen Glückwunsch! 

Durch den Sieg motiviert, trafen sich einige aus dem Team zum freiwilligen Training in der Mittagspause, um auch bei der Bezirkshauptrunde drei Wochen später ein gutes Bild abzugeben. Mitte Dezember war es dann so weit. Im ersten Spiel war die Favoritenrolle schnell klar vergeben.

Mehr lesen

Regionalrunde der Mathe-Olympiade in unserer Mensa

Auch in diesem Jahr war es an einem Samstagvormittag wieder so weit: Knapp 200 Schülerinnen und Schüler von insgesamt zwölf Aachener Schulen trafen sich, um ihr Können und Wissen in Mathematik in einer Klausur in der diesjährigen Regionalrunde unter Beweis zu stellen.

Für jeden gab es vier Aufgaben zu lösen, deren Schwierigkeitsgrad sich mit dem Alter steigerte. Zwischen zwei und dreieinhalb Stunden hatte man Zeit, um möglichst viele Aufgabenteile richtig zu bearbeiten und damit möglichst viele Punkte zu sammmeln.

Mehr lesen

„Aktive“ Erinnerungsarbeit: 10a und der Stolperstein der Sibilla Levy

In Deutschland gibt es über 90.000 Stolpersteine, d.h. kleine Gedenktafeln im Bürgersteig, die an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern, indem sie ihre Namen nennen und Daten zu Geburt, Verfolgung und Tod. Auch in Aachen gibt es über 70 Stolpersteine, die an die vielen verschiedenen Opfer der Verfolgung erinnern – seien es Juden, Sinti und Roma, Homosexuelle oder politisch Verfolgte gewesen.

Mehr lesen